Alfred F.W.

Johannes

Zugkupplung erhöhen

 

Home
Nach oben
Reifen und Felgen
Stoßdämpfer
Zugkupplung erhöhen
Transportbrett Fahrwerk
Fahrgestellnummer

 

 

Da mein Rapido im angekuppelten Zustand, hinten immer recht tief runter hing und ich die Beleuchtung im zweiten Anlauf doch lieber unten am Fahrgestell haben wollte, mußte eine einfache Lösung her.

Die war auch schnell gemacht, zwei stabile Vierkantrohre(4x4cm), Achse abschrauben, Vierkantrohre dazwischen legen und mit längeren Schrauben wieder zusammenschrauben, fertig.

Dachte ich, die vorschriftsmäßige Anbauhöhe für die Rücklichter war jetzt zwar erreicht, die Kabel waren schön am Fahrwerk verlegt und soweit auch alles in Ordnung, bis zum ersten Aufbau...

Hier stellte ich nun fest, die 4cm Fahrwerkserhöhung hatte zwar den Hänger hinten ins Gleichgewicht gebracht aber nun paßten die Stützen (voll ausgedreht) gerade noch so bis zum Boden, es waren keine Ausgleichsmöglichkeiten mehr gegeben, es sei denn mit dicken Unterlegplatten und das sollte so ja nun auch nicht sein. Also die schönen Vierkantrohre wieder raus und.... grübel, grübel.

Hier mußte also eine neue Idee her...

Und schon war es wieder soweit für neue Gedanken und Lösungen, die Vierkantrohre hatten am Ende doch einen Unterschied von gut 4cm gebracht und die fehlten nun wieder. Kackescheißendreck!

 

Vorne am Deichselholmen (Höhe 6 cm) waren zwei Distanz- Vierkantrohre (Höhe 3 cm) unter die trapezförmige Auflaufbremsengrundplatte verbaut und das war's dann auch schon mit Überlegen.

 

   Schnell die vier Schrauben rausgedreht, die zwei Distanzstücke und eine Schraube mitgenommen

und zum Anhängerhändler meines Vertrauens gefahren.

Dort mein Anliegen der Erhöhung angesprochen und dann lief alles wie von selbst. Rechteckrohr mit gleichen Maßen wie der Deichselholmen aus dem Regal genommen, Säge wie beim Muster leicht schräg eingestellt und ricke racke knusperte die große Eisensäge meine zwei benötigten Stücke wie nix durch.

 Dann die Schraube (mindestens 8.8) gezeigt und vier längere mit selbstsichernden Muttern bekommen.

Zum Schluß noch 8 Distanzröhrchen (kommen in die Rechteckrohre) geschnitten bekommen, damit sich beim zusammenschrauben die  Rechteckrohre nicht zusammendrücken, fertig.

Flugs nach Hause und die neuen Teile entgratet, mit Zinkspray vor Rost gesichert und alles verbaut.

Ergebnis: die Achse fungiert somit wie eine Wippe!!!

Durch die 3cm mehr an der Deichsel habe ich nun 6cm Höhenunterschied hinten an der Beleuchtung und der Rapido steht super gerade wenn er am Auto angekuppelt ist, Kosten= 20,-Euronen.

 

 

  sieht doch recht sauber aus..

 

     ....TüV-konform ist das Ganze auch noch

 

 

 

 

 

 

 

               

                   ... das Bremsgestänge paßt auch noch 

                                      prima unter die Deichselbox

 

 

 

 

 

 

die Pfeilen zeigen auf die vorderen Distanzröhrchen

 

 die hinteren Röhrchen im Deichselholmen

  am besten an eine Holzlatte tapen

    und sobald die Schraube steckt einfach abreißen.

 

 

 

Gute zwei Jahre später lese ich im Klappcaravanforum, das manche Mitglieder Probleme haben, Ihr Rapido hinge zu schräg hinter Ihren Autos und das es von ALKO so eine Zugkupplungserhöhung gibt!

 

Alko Deichselerhöhung 70mm für 60S, 90S     Bestellnummer 1310998      EURO 99,50                    Stand 08.2009

Muß allerdings nicht unbedingt auch am Rapido passen?!?! Es sei denn, man hat eine 60S oder 70S Deichsel von Alko

11.2006

nach oben

 

Home | Heizung entfernen | Das Fahrwerk | Fußböden wechseln | Die Deichselbox | Gepäck- Lastenträger | Multifunktionsanhänger | Einmann-Kipphilfe | Transportbretter | Bettstangen Stütze | Wind- Sonnenschutz | Plane erneuern | Türschloß | 100er Regelung | Elektrisches | Maße und Gewichte | Prospekt | Aufbauanleitung

Stand: 27.09.18